DMiNetz Blog

Pharmakologie und Toxikologie: Lehrbuch für Studierende der Medizin, Pharmazie und Naturwissenschaften

Price: 29,95 €
(as of Jun 20,2021 10:30:39 UTC – Details)


“Mediziner ohne profundes pharmakologisches Wissen sind wie Kapitäne ohne nautische Kenntnisse. Früher oder später stranden sie …”
Wie kaum ein anderes Fachgebiet erlebt die Pharmakologie eine rasante Entwicklung bei der Erforschung molekularer Wirkmechanismen ebenso wie bei der Entwicklung, Herstellung und Zulassung neuer Präparate. Dieser Trend hat die vollständige Neubearbeitung des “Estler” in der vorliegenden 5. Auflage notwendig gemacht.
Herausgeber und Autoren haben sich dabei zur Aufgabe gestellt, das pharmakologische Grundwissen kompakt (entsprechend dem prüfungsrelevanten Gegenstandskatalog) durch flüssig formulierte Texte, zahlreiche Tabellen und zweifarbige Abbildungen sowie satztechnische Hervorhebungen wichtiger Aussagen und Definitionen den Studierenden effektiv und didaktisch optimal zu vermitteln, so daß sich das Buch gleichermaßen zur Vorbereitung auf schriftliche wie auf mündliche Prüfungen eignet.
Eine systematische Übersicht über die Eigenschaften der gängigen Arzneistoffe macht es möglich, sie in Klinik und Praxis rational einzuSetzen. Deshalb sind zu jedem Arzneimittel oder zu jeder Pharmakagruppe Angaben über Wirkungsweise, Nebenwirkungen, Pharmakokinetik, Anwendungsmöglichkeiten (Indikationen), Risiken, Kontraindikationen, Interaktionen sowie die übliche Dosierung aufgeführt.
Das ausführliche Sachverzeichnis macht das Buch zu einem äußerst benutzerfreundlichen Nachschlagewerk für das Studium – und noch weit darüber hinaus.
Was ist neu in dieser Auflage?
– Alle Autoren haben ihre Kapitel, zum Teil unter Hinzuziehung ausgewiesener Experten, aktualisiert. Neue Wirkstoffe wurden ergänzt, ältere eliminiert beziehungsweise kritisch neu bewertet.
– Mehrere Kapitel von zentraler Bedeutung wurden völlig neu verfaßt und wissenschaftlich wie didaktisch optimiert.
– Im Kapitel “Allgemeine Pharmakologie” wurde der Abschnitt über Pharmakokinetik erweitert, er enthält nun über die für Studierende der Medizin erforderlichen Grundlagen hinaus die speziellen Wissensinhalte für Studierende der Pharmazie und der naturwissenschaftlichen Fächer.
– Ein Kapitel über Arzneimittel der alternativen/komplementären Medizin rundet das Lehrbuch ab. Damit wird die Lücke geschlossen, die durch die Einführung der Naturheilkunde in den Lehrplan entstanden ist.
– Die im Buch besprochenen Wirkstoffe mit ihrer pharmakologischen Klassifizierung sowie beispielhafte Hinweise auf deutsche, österreichische und schweizerische HandelsNamen wurden im Anhang als Orientierungshilfen zusammengefaßt.

chalkboard, story, blogging

Leave a Reply

Sign up for our Newsletter