fbpx

DMiNetz Blog

Leitfaden Geriatrie Medizin: Interprofessionell Arbeiten in Medizin Pflege Physiotherapie (Klinikleitfaden)

Price: 49,99 €
(as of Jun 13,2021 05:16:20 UTC – Details)


Der Leitfaden Geriatrie Medizin bringt das medizinische Wissen auf den Punkt, das bei der Diagnosefindung und Therapie eines alten Menschen von Bedeutung ist und ermöglicht durch die Informationen aus anderen Berufsgruppen eine reibungslosere Behandlung und Versorgung.

Vom notwendigen Hintergrundwissen über die Top-15 der akutgeriatrischen Fälle wie Schlaganfall, Exazerbierte COPD, Herzinsuffizienz, Depression u.s.w. bis zu häufigen Krankheiten und Symptomen, nach Organsystemen, bleibt keine Frage offen.

Ausgerichtet auf den Praxisalltag, erhalten Sie genau das Wissen, das Sie brauchen, um geriatrische Patienten bestmöglich zu behandeln.

Dabei spielt auch die Zusammenarbeit mit Pflegefachpersonen und Physiotherapeuten eine entscheidende Rolle. In „interprofessionellen Kästen”, den sog. Blickpunkt-Kästen, erfahren Sie Wichtiges aus Sicht der Pflege/Physiotherapie.

Dies unterstützt das vernetze Denken und Handeln. Das Ziel: das Handeln der anderen Berufsgruppen zu verstehen, sich abzustimmen, auszutauschen und zusammenzuarbeiten.

Das titelübergreifende Grundkonzept und die interprofessionell arbeitenden Herausgeber garantieren einheitliche Inhalte. Gleichzeitig sorgen ausgewiesene Fachleute als Autoren für höchste fachliche Ansprüche im jeweiligen Bereich.

Außerdem erhältlich:

Leitfaden Geriatrie Pflege und Leitfaden Geriatrie Physiotherapie.


Produktbeschreibung des Verlags

Leiftaden geriatrie MedizinLeiftaden geriatrie Medizin

Interprofessionelle Leitfäden Geriatrie – ein Thema, drei Zielgruppen

Die neue Reihe „Leitfaden Geriatrie“ ist für Ärzt*innen, Pflegefachpersonen und Physiotherapeut*innen entwickelt, die sich mit der Patientengruppe „Alter Mensch“ beschäftigen.

Jeder der drei Bände ist exakt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten. Aber jeder Band berücksichtigt auch den Blickwinkel, die Aufgaben und konkreten Tätigkeiten der anderen beiden Berufsgruppen. Damit soll erreicht werden, dass die jeweilige Berufsgruppe „über den Tellerrand“ hinausschaut und z.B. daran denkt, die anderen im Behandlungsprozess auf etwas aufmerksam zu machen – oder die anderen konkret um etwas bittet oder etwas erfragt.

Das Ziel dabei ist, Informationsdefizite und Falschinformationen über einen Patienten möglichst zu verhindern. Denn bei alten Menschen geht es ja oft um mehrere Erkrankungen, deren Behandlung nur

abgestimmt wirklich gelingen kann. Das gilt für Krankenhäuser ebenso wie für Pflegeheime.

Darüber hinaus erhält der Leser Wissen aus den beiden anderen Fachgebieten.

Leitfaden Geriatrie MedizinLeitfaden Geriatrie Medizin

Drei Bücher – ein Konzept

Der bewährte Leitfaden- / Klinikleitfaden-Stil: kurze, prägnante Sätze, Spiegelpunkte, Info-Kästen, Cave-Hinweise helfen beim schnellen Finden von Informationen.

Schaubilder helfen Zusammenhänge mit einem Blick zu erfassen und sich dauerhaft zu merken.

Leitfaden Geriatrie MedizinLeitfaden Geriatrie Medizin

Kompakt und übersichtlich

Merke-Kästen zeigen einen Blick, was man sich einprägen sollte.

Cave – ein solcher Kasten weist auf schwierige Situationen hin.

Tabellen sorgen für maximale Übersichtlichkeit und Struktur.

Leitfaden Geriatrie MedizinLeitfaden Geriatrie Medizin

Blickpunkt-Kästen – Das Wichtigste immer im Blick

Blickpunkt-Kästen: Sie vermitteln Wissen aus den anderen beiden Fachgebieten. Kurz und prägnant erfährt der Leser hier, was z.B. aus medizinischer Sicht relevant ist und Ziel der physiotherapeutischen Therapie oder Pflege sein sollte.

Leitfaden Geriatrie MedizinLeitfaden Geriatrie Medizin

Für Ärzt*innen, Pflegefachpersonen und Physiotherapeut*innen

Klare und präzise Anweisungen für eine Behandlung – ideal zum schnellen Nachschlagen und Auffrischen des Wissens.

Einprägsame Zeichnungen unterstützen den Text.

chalkboard, story, blogging

Leave a Reply

Sign up for our Newsletter